EINZELLEKTIONEN - FUNKTIONALE INTEGRATION
Einzellektion Wann sind Einzelstunden angesagt?
Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten.
Grundsätzlich können alle Menschen von Einzelstunden profitieren die lernen wollen ihren Selbstgebrauch zu verbessern. Sei es in Beruf oder Freizeit.

In den Einzelstunden wird spezifisch auf die Situation der Klienten eingegangen.

Von Einzelstunden profitieren Menschen die beruflich mit Bewegung zu tun haben oder viel Zeit am Schreibtisch verbringen, Menschen die einen Schlaganfall oder andere Hirnverletzungen erlitten haben und Menschen mit Fehlbelastungen des Bewegungsapparates nach einem Unfall oder durch Krankheit, aber auch Menschen mit Rückenbeschwerden, hervorgerufen durch Fehlhaltungen, Wirbelsäulenverkrümmungen (Skoliose) und anderen Ursachen. Die Liste liesse sich beliebig verlängern.

Wie muss ich mir eine Einzelbehandlung vorstellen?
Als Klientin/Klient liegen sie meist auf einer Liege oder sitzen auf einem Stuhl.
Die Feldenkraislehrerin gibt durch Berührung, leichten Zug oder Druck Impulse an den Teil des Nervensystems, der Bewegung organisiert. So lernen sie unnötige Spannungen abzubauen und ihre Bewegungen leichter und effizienter zu gestalten.


Eine Einzelstunde dauert zwischen 30 und 60 Minuten.
Wenn möglich sollten Sie anfänglich Zeit für mehrere Einzelstunden in kurzen Zeitabständen planen.
Termine für Einzelstunden vereinbaren sie telefonisch.
Unter 044 341 02 53 oder 078 771 12 82.